| DATENSCHUTZWISSEN

Der eigene unsachgemäße Umgang mit persönlichen Daten bringt zahlreiche Nutznießer in eine starke Position. Denn besonders Großkonzerne machen selbst vor der Kinderzimmertür nicht halt, wenn Sie die Chance auf mehr Profit wittern.

| DATENSCHUTZWISSEN

Ein korrektes Impressum bewahrt Sie nicht nur vor finanziell schmerzhaften Abmahnungen, sondern trägt auch zum professionellen Erscheinungsbild Ihrer Praxis bei. Ihre Patienten und Partner erhalten das von Ihnen gewünschte seriöse Bild und werden es Ihnen mit ihrem Vertrauen danken.

| DATENSCHUTZWISSEN

Schon in wenigen Wochen tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft und konfrontiert Sie mit weitreichenden Veränderungen. Steht Ihr Plan für die Umsetzung der DSGVO? Und sind Sie im Bilde darüber, welche Teile Ihres Unternehmens von Änderungen betroffen sind?

| DATENSCHUTZWISSEN

Nicht alle personenbezogenen Daten erfordern auch gleichermaßen strenge Schutzmaßnahmen. Beispielsweise sind frei zugängliche Daten weniger kritisch als individuelle Gesundheitsdaten. Ein Schutzstufenmodell hilft bei der Einschätzung.

| DATENSCHUTZWISSEN

Der Schutz empfindlicher Daten geht alle an. Nicht nur Unternehmen und Datenschutzbeauftragte müssen sich viele Fragen rund um den Datenschutz stellen. Auch jeder Privatnutzer tut gut daran, sich über wesentliche Aspekte zu informieren. Wir stellen ein E-Book vor, wichtige Grundsätze vermittelt.

| DATENSCHUTZWISSEN

Kaum eine App wird für zwischenmenschliche Kommunikation so fleißig genutzt wie WhatsApp. An der Bochumer Ruhr Universität haben Wissenschaftler sich mit einer offenbar eklatanten Sicherheitsproblematik des Dienstes, der zum Facebook-Imperium gehört, beschäftigt.

Hier bloggt die Redaktion Datenschutz & Datensicherheit des Verlags Mensch und Medien.